3. Juni 2015 : Kreis-Staffel-Meisterschaften beim ETG Recklinghausen

2015.06.03. - 17.43 - P1480494.02

Am Mittwochabend fuhren insgesamt 32 Athleten des FC Viktoria Heiden zu den Kreis-Staffel-Meisterschaften nach Recklinghausen. Mit 7 Mannschaften über die Sprintstrecken (4 x 50 Meter, 4 x 75 Meter und 4 x 100 Meter) und 8 Mannschaften über die Langstrecke (3 x 800 Metern) waren die Heidener wieder sehr gut vertreten. Nach einem langen Wettkampf-Abend standen am Ende 1 Kreismeistertitel und viele vordere Platzierungen auf dem Konto der Heidener.
.

Bericht aus der Altersklasse U12:
Als erstes starteten die Mädchen U12 in einem starken Teilnehmerfeld von 13 Staffeln über die 4 x  50m. Die 1. Heidenerstaffel mit (Annika Stöttelder, Sophia Tekülve, Julia Haick, Tamara Junker) belegten in einer Zeit von 32,70 sec den siebten Platz. Die 2. Staffel mit (Sarah Hasse, Maya Scheiper, Charlotte Galle, Mariel Temminghoff) kamen mit einer Zeit von 35,30 sec ins Ziel und wurden somit elfter. Über die 3 x 800 m  belgten die Mädchen einen starken 2. Platz (1. Mannschaft: Annika Stöttelder, Julia Haick, Sophia Tekülve) in einer Zeit von 9:23,00 min mussten sie sich nur den Recklinghäuser Mädchen geschlagen geben. Die (2. Mannschaft mit Tamara Junker, Charlotte, Galle, Sarah Hasse) kamen als neunter mit einer Zeit von 10:30,30 min über die Ziellinie.
Die Jungenstaffel U12 (Marlon Stoffel, Leo Küper, Luca Finke, Jakob Mecking) belegten über die 4 x 50 m einen guten 2. Platz sie kamen mit einer Zeit von 31,07 sec über die Ziellinie und mussten sich nur den Recklinghäuser geschlagen geben. Über die 3 x 800 m holten sich die Heidener Jungen U12 einen fünften und einen achten Platz. Die 1. Mannschaft (Marlon Stoffel, Leo Küper, Luca Finke) liefen ein gutes Rennen und holten sich den fünften Platz mit einer Zeit von 9:47,90 min. Die 2.Mannschaft (Philipp Höing, Jakob Mecking, Nils Tekülve) kamen als achter mit 10:08,50 min über die Ziellinie. (by Carolin Knüwer)
.

Bericht aus der Altersklasse U14:
In der Alterklasse U14 starteten die Jungs über die 4 x 75 m. Über 47,00 sec und den Sechsten Platz freuten sich Jakob Heddier, Finn Tekülve, Marvin Haas (erster Leichtathletikwettkampf) und Luca Bödder. Die beiden Mädchenmannschaften starteten ebenfalls über die 4 x 75 m. Die Staffel mit Anna Schlagenwerth, Louisa Meis, Johanna Koller und Kim Waldner erreichten in einer neuen Bestzeit von 39,90 sec den 1 Platz und den Kreismeistertitel. Den vierten Platz sicherten sich die zweite Mädchenstaffel mit Maria Katharina Buß, Hanne Michels, Lena Tadday und Elena Sniers in 43,60 sec.
Mit einer halben Stunde Verspätung starteten die Mädchen über die 3 x 800 m. In einem starken Rennen konnten sich Maria Katharina Buß, Johanna Koller und Anna Schlagenwerth den zweiten Platz in einer Zeit von 8:03,10 min sichern und verfehlten den Kreismeistertitel um nur knappe 4 sec. Hanne Michels, Pia Schnieders und Elena Sniers erliefen sich mit 8:24,70 min den dritten Platz. Die Jungs erreichten in der Aufstellung Finn Tekülve, Luca Bödder und Jakob Heddier den fünften Platz in 9:17 min. (by Kira Bellmann)

—————————————————————————————————————

Alle Ergebnisse im Überblick:

—————————————————————————————————————

weibliche Kinder U12 – Jahrgänge 2005 und 2004 – 4 x 50 m
32,70 sec    7. Annika Stöttelder (04), Sophia Tekülve (04), Julia Haick (05), Tamara Junker (05)
35,30 sec    11. Sarah Haase (05), Maya Scheiper (04), Charlotte Galle (05), Mariel Temminghoff (06)

weibliche Kinder U12 – Jahrgänge 2005 und 2004 – 3 x 800 m
09:23,00 min    2. Annika Stöttelder (04), Julia Haick (05), Sophia Tekülve (04)
10,30,30 min    8. Tamara Junker (05), Charlotte Galle (05), Sarah Haase (05)

—————————————————————————————————————

männliche Kinder U12 – Jahrgänge 2005 und 2004 – 4 x 50 m
31,70 sec    2. Marlon Stoffel (04), Leo Küper (04), Luca Finke (05), Jakob Mecking (04)

männliche Kinder U12 – Jahrgänge 2005 und 2004 – 3 x 800 m
09:47,90 min    5. Marlon Stoffel (04), Leo Küper (04), Luca Finke (05)
10:08,50 min    8. Philipp Höing (05), Jakob Mecking (04), Nils Tekülve (06)

—————————————————————————————————————

weibliche Jugend U14 – Jahrgänge 2003 und 2002 – 4 x 75 m
39,90 sec   1. Anna Schlagenwerth (02), Louisa Meis (03), Johanna Koller (03), Kim Waldner (02)
43,60 sec   4. Maria Katharina Buß (02), Hanne Michels (02), Lena Tadday (02), Elena Sniers (02)

weibliche Jugend U14 – Jahrgänge 2003 und 2002 – 3 x 800 m
8:03,10 min   2. Maria Katharina Buß (02), Johanna Koller (03), Anna Schlagenwerth (02)
8:24,70 min   3. Hanne Michels (02), Pia Schnieders (03), Elena Sniers (02)

—————————————————————————————————————

männliche Jugend U14 – Jahrgänge 2003 und 2002 – 4 x 75 m
47,00 sec    6. Jakob Heddier (03), Finn Tekülve (03), Marvin Haas (03), Luca Bödder (03)

männliche Jugend U14 – Jahrgänge 2003 und 2002 – 3 x 800 m
9:17,90 min    5. Finn Tekülve (03), Luca Bödder (03), Jakob Heddier (03)

—————————————————————————————————————

weibliche Jugend U16 – Jahrgänge 2001 und 2000 – 4 x 100 m
54,00 sec    5. Nina Schnieders (00), Charlotte Heddier (01), Laura Bödder (00), Viktoria Buß (00)

weibliche Jugend U16 – Jahrgänge 2001 und 2000 – 3 x 800 m
8:18,10 min    3. Nina Schnieders (00), Charlotte Heddier (01), Laura Bödder (00)