29. September 2012 : Kreis-Staffel-Meisterschaften in Recklinghausen

3 neue Kreismeister, 2 mal Vize und 3 mal Bronze bei den Kreis-Staffel-Meisterschaften

2012.09.29. - 13.29 - P1170443_Zeitung

Am Samstag den 29.09.2012 fanden in Recklinghausen in der Bezirkssportanlage Maybacher Heide mit den Kreis-Staffel-Meisterschaften die letzten Kreismeisterschaften der Leichtathleten des Kreises in diesem Jahr statt.

Die Heidener Leichtathleten nahmen mit 14 Staffeln an diesen Meisterschaften teil. Mit drei Kreistiteln, zwei Vizemeisterschaften, drei dritte Plätze und jeweils eine Platzierung bis Jang neun erzielte die Viktoria wieder einmal ein hervorragendes Ergebnis.

Die Kleinsten der Viktoria waren die Jungen und Mädchen in der Altersklasse U10 (unter 10 Jahren). Bei ihren ersten Staffelmeisterschaften setzten sich die Mädchen bei den 4x50m in der Aufstellung Johanna Koller (Jahrgang 2003), Maya Scheiper (2004), Louisa Meis (Jahrgang 2003) und Pia Schnieders (Jahrgang 2003) unter zwölf Staffeln durch und holten sich den ersten Platz und das beliebte Pferdchen zum aufnähen. Die Jungs in der Aufstellung Jakob Heddier (Jahrgang 2003), Tom Bruns (Jahrgang 2003), Felix Heßling (Jahrgang 2004) und Luca Bödder (Jahrgang 2003) wurden mit nur 0,84 Sekunden Rückstand in der 4x50m-Staffel zweiter.

In der Altersklasse U12 gingen gingen gleich drei Staffeln über 4x50m der Viktoria an den Start. Den fünften Platz belegte Maria Katharina Buß (Jahrgang 2002), Kim Waldner (Jahrgang 2002), Anna Schlagenwerth (Jahrgang 2002) und Neele Hanne (Jahrgang 2002). Den achten Platz belegten Eileen Birkner (Jahrgang 2001), Lara Kapell (Jahrgang 2001), Charlotte Heddier (Jahrgang 2001) und Judith Lübbering (Jahrgang 2001) und knapp dahinter auf den neunten Platz die Staffel mit Hanne Michels (Jahrgang 2002), Elena Sniers (Jahrgang 2002), Lena Tadday (Jahrgang 2002) und Marie Becker (Jahrgang 2001).

Bei den 3x800m gingen auch drei Staffeln an den Start. Das besondere in dieser Altersklasse war jedoch, dass keine 3x800m-Staffel für die Altersklasse U10 angeboten wurden. So starteten in diesem Feld die Jahrgänge 2004 bis 2001. In einem Starterfeld von 11 Staffeln wurde die Staffel mit Eileen Birkner (Jahrgang 2001), Lara Kapell (2001) und Judith Lübbering (Jahrgang 2001) dritte, die Staffel mit Anna Schlagenwerth (Jahrgang 2002), Pia Schnieders (Jahrgang 2003) und Louisa Meis (Jahrgang 2003) vierte und die Staffel mit Neele Hanne (Jahrgang 2002), Maria Katharina Buß (Jahrgang 2002) und Elena Sniers (Jahrgang 2002) siebte.

In der Altersklasse U14 lief sich die Staffel mit Nina Schnieders (Jahrgang 2002), Katharina Mühl (Jahrgang 2000), Laura Bödder (Jahrgang 2002) und Viktoria Buß (Jahrgang 2000) über die 4x75m auf den dritten Platz. Über die 3x800m lieferten sich Nina Schnieders, Laura Bödder und Viktoria Buß (alle Jahrgang 2000) einen heißen Kampf und verloren ihn nachher mit nur 0,86 Sekunden und liefen auf den sechsten Platz.

Auch die Staffel der Schülerinnen A und B-Jugend waren einmal mehr sehr erfolgreich und bewiesen besonders über die Langstrecke ihre Dominanz. So liefen die B-Jugendlichen Carolin Knüwer, Ines Möllenbruck und Pia Flüthmann souverän zum Siegt über die 3x800m Strecke.

Gleich einen Soppel siegt feierten die A-Schülerinnen. In der Besetzung Jana Haick, Leonie Knüwer und Pia Kemper erreichte die erste Staffel über die 3x800m den Kreismeistertitel und die zweite Staffel mit Annika Schaefer, Laura Leitheiser und Marle Möllenbruck durften die Vizemeisterschaft feiern. Dass sie auch auf der Kurzstrecke erfolgreich sein können, hatten Annika Schaefer, Jana Haick, Laura Leitheiser und Leonie Knüwer zuvor mit Platz 3 über die 4x100m Distanz bewiesen.