29. Mai 2011 : Bezirks-Meisterschaften in Recklinghausen

Quelle: www.westline.de

Heimische Athleten geben Gas

Im Recklinghäuser Hohenhorst-Stadion gingen am Wochenende die Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften der Kreise Bochum, Gelsenkirchen, Herne und Recklinghausen über die Bühne, in deren Rahmen auch die neuen Meister des Kreises Recklinghausen ermittelt wurden. Mit drei Mal Platz drei schloss Pia Brinkert den Wettkampftag sehr gut ab. Im Kugelstoßen erreichte sie 9,72 m, im Diskuswurf 27,74 m und im Speerwurf 30,13 m.

2011.05.29.
oberste Reihe: Anna Wienen, Ines Brüninghoff, Mareen Dülmer, Vera Brinkert, Pia Flüthmann
mittlere Reihe: Anne Jägers, Katharina Pitzen, Ines Möllenbruck, Annika Schaefer
untere Reihe: Carolin Knüwer, Juliane Banholt, Leonie Knüwer, Laura Leitheiser

.

Die Viktoria kehrte mit zwei Bezirks-, drei Kreistiteln, sieben Vizetiteln und vielen vorderen Platzierungen nach Heiden zurück. Erfolgreichste Athletin der Viktoria war die 16-Jährige Vera Brinkert. Die Wurfspezialistin war sowohl im Kugelstoßen, als auch im Speerwerfen der Weiblichen Jugend B nicht zu schlagen. So feierte sie im Kugelstoßwettbewerb mit 10,85 m und im Speerwerfen mit der Bestmarke von 40,47 m souverän die Bezirks- und Kreismeisterschaft.

Ebenfalls Kreismeisterin wurde Vera Möllmann. Sie ging im Hochsprung der Weiblichen Jugend A eine Altersklasse höher an den Start und sicherte sich die Meisterschaft mit der Höhe von 1,53 m. Über die 100m Hürden Strecke lief Möllmann ein tolles Rennen und wurde mit 16,15 Sekunden Vizekreismeisterin.

Zwei Vizemeisterschaften und einen dritten Platz auf Kreisebene kann Anna Wienen (weiblichen Jugend A) aufweisen. Sie lief die 100 m in 13,09 Sekunden und sprang 5,06 m weit. Zum Abschluss wurde sie über die 200m Strecke mit einer neuen Bestzeit von 26,33 Sekunden Dritte.

Eine neue Bestleistung und den Vizetitel konnte Anne Jägers (W14) feiern. Sie übersprang im Hochsprung 1,41 m.

Weitere Vizebezirks- und Kreismeisterin würde die 15jährige Pia Flüthmann über die 800 m Strecke. Mit 2:32,66 Minuten lief Pia dabei nah an ihre Bestleistung heran.

Außerdem wurde Ines Brüninghoff im Kugelstoßen der Weiblichen Jugend B mit 10,07 m Vizekreismeisterin und Leonie Knüwer im Speerwerfen mit neuer Bestmarke von 23,06 m.

Weitere Bestleistungen schafften Laura Leitheiser im Weitsprung (4,50m; 3. Platz) und über die 100m (14,23 Sekunden) und Ines Möllenbruck im Speerwerfen (25,33m). Insgesamt war es also ein äußerst erfolgreicher Tag für die ältesten Heidener Leichtathleten.

Am kommenden Donnerstag steht für die jüngeren Athleten und die ganze Leichtathletikabteilung der Viktoria der nächste Höhepunkt an. Auf der Heidener Sportanlage werden dann die Kreismeisterschaften der Schüler/innen D-C-B ausgetragen.