28. März – 3. April 2010 : Trainingslager in Aurich

Quelle: Borkener Zeitung

Die erste Osterferienwoche nutzen die Leichtathletik-Abteilung des FC Viktoria Heiden, um sich in einem Trainingslager auf die kommende Freiluftsaison vorzubereiten.

2010.03.28.-04.04._Aurich

Hierzu fuhren 24 Athleten und Athletinnen im Alter von 9 bis 16 Jahren sowie drei Trainerinnen nach Aurich. Untergebracht waren die Jungen und Mädchen in der Jugendherberge, die mit dem Sportplatz auf einem Gelände liegt. Es wurde zweimal am Tag trainiert, ein Ausflug nach Moordorf unternommen. Und die Abende wurden für gemeinsame Aktivitäten genutzt Traditionell stand am letzten Abend die Kreativität der Kinder auf dem Prüfstand. Unter dem Motto „So ein Theater“ übten die unterschiedlichsten Altersklassen die klassischen Märchen in besonders kreativen Abhandlungen ein. Insgesamt war der Aufenthalt in Aurich sicherlich eine gelungen Vorbereitung für die Saison.

Diese beginnt am kommenden Samstag mit den Westfälischen Langlauf-Meisterschaften in Menden. Für die Titelkämpfe konnten sich Carolin Knüwer und Ines Möllenbruck (beide W15) qualifizieren,