27. März 2011 : Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Herten

Quelle: Borkener Zeitung

Spaß beim Crosslauf

Am vergangenen Sonntag fanden in Herten die Kreis-Crossmeisterschaften statt. Mit sieben Kreistiteln, vier Vizemeisterschaften, vier dritten Plätzen und vielen weiteren vorderen Platzierungen waren die Heidener Leichtathleten äußerst erfolgreich und bewiesen, dass auch Leichtathletik in der Mannschaft viel Spaß macht. So waren sechs der sieben Titel Mannschaftsmeisterschaften. Jede Altersklasse, in der eine Heidener Mannschaft antrat, konnte sie die Meisterschaft für sich entscheiden.

2011.03.27. - 13.57 - P1010954.2

Erfolgreichste Teilnehmerin der Viktoria war die 12-jährige Pia Kemper. Sie ging in der Altersklasse W 13 an den Start und sicherte sich den einzigen Einzeltitel für die Heidener. Außerdem feierte sie zusammen mit Jana Haick und Marle Möllenbruck in der Mannschaft die Meisterschaft. Marle Möllenbruck wurde in ihrer Altersklasse Vizemeisterin.

Weitere Vizemeisterschaften für die Viktoria schafften Carolin Knüwer (WJB), Neele Hanne (W9) und Jonas Osterholt (M10). Ines Möllenbruck (WJB). Elena Sniers, Felix Knüwer (M10) und Leonie Knüwer (W14) konnten sich in der Einzelwertung jeweils auf dem dritten Platz und damit auf dem Podium platzieren.

Die erfolgreichen Mannschaften: Weibliche Jugend mit Ines Möllenbruck, Pia Flüthmann und Carolin Knüwer, Schülerinnen A mit Leonie Knüwer, Annika Schaefer und Laura Leitheiser, Schülerinnen C mit Laura Bödder, Viktoria Buß und Nina Schnieders, Schüler C mit Jonas und Cedric Osterholt und Felix Knüwer, Schülerinnen D mit Nele Hanne, Elena Sniers und Maria-Katharina Buß.