22. Januar 2017 : Wettkampf in Dortmund

Am vergangenen Wochenende gingen 6 Athletinnen der Viktoria Heiden an den Start.

Mit 2 Normen für die westfälischen Meisterschaften stellte Louisa Meis ihre Konkurrenz in den Schatten. Im Hochsprungwettbewerb sprang sie 1,56 m hoch und wurde Erste sowie im Weitsprung mit 4,94 m. Johanna Koller lief über die 60 m eine Zeit von 8,46 sec und steigerte sich im Finale noch auf 8,41 sec und wurde vierte. Über die 60 m-Hürden lief sie auf den vierten Platz mit einer Zeit von 9,98 sec. Hanne Michels lief im Vorlauf über die 60 m eine Zeit von 9,13 sec und sicherte sich den zweiten Platz. Hanne sprang eine neue persönliche Bestleistung im Weitsprung mit 4,13 m. Kim Waldner startet auch und lief die 60 m in 8,78 sec und kam damit ins Finale. Beim Weitsprung sprang sie 3,55 m. Maria Katharina Buß sprang im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung von 4,70 m und wurde achte. Elena Sniers sprang beim Weitsprung eine Weite von 4,01 m. Beim 800 m Lauf liefen Elena und Maria auf Platz acht und neun mit 2:44,77 min. und 2:46,10 min. by Laura Leitheiser