21. April 2012 : Crosslauf in Heiden

21.04.2012 - Heidener Crosslauf

Am 21. April 2012 fand der 25. Crosslauf für Kinder statt. Die Leichtathletikabteilung von Viktoria Heiden organisierte den Crosslauf für die Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren. Die Kinder konnten sich für die Strecken über 440m, 640m und 1080m je nach Alter anmelden. Selbst der zwischenzeitliche Regen konnte den Kindern nichts antun. Sie waren mit sehr viel Eifer bei der Sache und bei der Siegerehrung wurden alle Kinder mit einer Urkunde belohnt.

M4 : Der kleinste Teilnehmer war gerade mal vier Jahre alt. Toni Küper lief die 440m und wurde erster.

W5 : Die kleinsten Teilnehmer waren fünf Jahre alt und liefen ebenfalls eine Strecke von 440m. Hier siegte Johanna Meis vor Marle Busch.
M5 : Bei den Jungen in der gleichen Altersklasse und über die gleiche Strecke von 440m siegte Jost Scheiper. Zweiter wurde Daniel Becker.

W6 : Die Mädchen im Alter von 6 Jahren gingen schon zu fünft an die Startlinie. Nach den 440m lief Mia Schäfer als erste über die Ziellinie. Zweite wurde Leni Schlautmann, dritte Lilly Kass, vierte Lilly Nienhaus und fünfte Hannah Knüwer.
M6 : Bei den Jungen lief Sebastian Jolk auf das Siegertreppchen. Zweiter wurde Julian Kass und dritter Thoben Osterholt.

W7 : Die letzten weiblichen Teilnehmerinnen, die die Strecke von 440m laufen durften, waren die Mädchen im Alter von 7 Jahren. Hier gewann Sophia Mühl. Zweiter wurde Lena Wehling.
M7 : Bei den Jungen in derselben Altersklasse wurde Tom Wanning erster, dicht gefolgt von Tom Sologa, Max Siba und Steffen Mumbeck.

W8 : Bei den achtjährigen ändert sich schon die Laufstrecke. Die achtjährigen meisterten die 640m mit Bravur. Bei den Mädchen gewann Annika Stöttelder, zweite wurde Jette Sieverding und dritte Maya Scheiper. Vierte wurde Leha Still, fünfte Anna-Lena Kass, sechste Shari-Lynn Wehner und siebte Lisa Wiegand.
M8 : Pascal Geisler lief sich bei den Jungen auf Platz eins. Zweiter wurde Leo Küper, dritter Felix Heßling, vierter Philipp Höing, fünfter Gian-Cedric Wehner und sechster Lukas Terhorst.

W9 : Ebenfalls über die Strecke von 640m gingen die Mädchen im Alter von 9 Jahren. Hier siegte Louisa Meis. Zweite wurde Emily Reichelt und auf dem dritten Platz lief Alica Schäfer.
M9 : Die Jungs in der gleichen Altersklasse gingen auch zu dritt an den Start. Erster wurde Jakob Heddier, zweiter Luca Bödder und dritter Joshua Sicking.

W10 : Bei den zehnjährigen Mädchen siegte Elena Sniers und freute sich über den ersten Platz. Zweite wurde Dana Lütkenhorst und Hanne Michels lief auf dem dritten Platz. Vierte wurde Lena Tadday, fünfte Kim Waldner und sechste Stefanie Jolk.
M10 : Bei den Jungs freute sich Lukas Tadday über den ersten Platz und stand ganz oben auf dem Siegertreppchen.

W11 : Ab den Jahrgängen 2001 liefen die Kinder schon eine Strecke von 1080m. Bei den Mädchen siegte Lara Kapell. Zweite wurde Annika Schätzle.
M11 : Bei den elfjährigen Jungen siegte Luca Kapellen. Zweiter wurde Mick Frericks.

M12 : Alleine ging Tobias Rduch in seiner Altersklasse an den Start. Er freute sich ebenfalls über den ersten Platz.