30. April 2016 : 10. Recklinghäuser KIA-ENGBERT- Jugend-Sportfest 2016

Am vergangenen Wochenende nahmen 9 Leichtathletinnen des FC Viktoria Heiden beim 10. KIA-Sportfest in Recklinghausen teil. Trotz des wechselhaften Wetters konnten die Mädchen ihre Leistungen zeigen und erreichten viele neue Bestleistungen.

Johanna Koller (FC Viktoria Heiden Leichtathletik)

4.v.l.: Johanna Koller (Foto-Quelle: www.rlc1952.de)

Johanna Koller startete bei den WJ U14 im Weitsprung und über die 75 m. Im Weitsprung kämpfte sie sich in den Endkampf und sprang in ihrem sechsten Sprung eine Weite von 4,43 m und sicherte sich den 3. Platz. Über die 75 m war Johanna nicht zu schlagen. Sie überquerte in einer Zeit von 10,37 sec als erste die Ziellinie. Bei der WJ U16 lief Anna Schlagenwerth eine neue persönliche Bestleistung über die 100 m (13,81 sec) und sprintete auf den zweiten Platz. Auf den 80 m-Hürden lief sie eine hervorragende Zeit von 13,80 sec (PB) und lief so auf Platz 1. Im Weitsprung flog sie 4,61 m weit und belegte Platz 1. weiterlesen..