1. März 2015 : Kati, Tim und Heike bestehen Kampfrichter-Lehrgang

So viele Teilnehmer wie lange nicht mehr nahmen an der Grundausbildung zum Kampfrichter des Deutschen Leichtathletik-Verbands beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) teil.

Kampfrichter2016

Zu den 35 erfolgreichen Absolventen aus acht Vereinen gehörte mit Katharina Pitzen, Tim Schnieders und Heike Hüffer von Viktoria Heiden.

Wo wird die Weite beim Sprung gemessen, wie wird die Zeit beim Sprint genommen und welche Sicherheitsmaßnahmen müssen bei den Wurfdisziplinen beachtet werden? Auf Details und Besonderheiten in den Disziplinblöcken wurde anschaulich eingegangen. Damit müssen sich die Kampfrichter auskennen und dieses auch in einem schriftlichen Test nachweisen. Großen Wert wurde auf den Aspekt „Sicherheit bei Leichtathletik-Veranstaltungen” gelegt. weiterlesen..