2. September 2012 : Gemeinde-Mehrkampf-Meisterschaften in Raesfeld

Ein erfolgreiches Wochenende für Viktoria Heiden Leichtathletik:
4 Pokale, 9 Medaillen und 18 neue Saison-Bestleistungen

2012.09.02. - 16.01 - DSCN1393.1

Am Sonntag den 02.09.2012 nahmen insgesamt 16 Athletinnen und Athleten im Alter 5 bis 12 Jahren der Heidener Viktoria an den siebten Gemeinde-Mehrkampfmeisterschaften im Drei- und Vierkampf in Raesfeld teil.

Der Heidener Nachwuchs überzeugte mit hervoagenden Leistungen. Insgesamt gab es für die vier angetretenen Staffeln 4 Pokale, 9 Medaillen und von den Athletinnen und Athleten konnte 18 neue Saisonbestleistungen aufgestellt werden.

Vier Goldmedaillen gingen im Vierkampf an Katharina Mühl (Jahrgang 2000), und jeweils im Dreikampf an Johanna Koller, Jakob Heddier (beide Jahrgang 2003) und Maya Scheiper (Jahrgang 2004). Eine Silbermedaille ging im Dreikampf an Katharina Mühl (Jahrgang 2000) und eine im Dreikampf an Louisa Meis (Jahrgang 2003). Eine Bronzemedaille ging im Dreikampf an Anna Schlagenwerth (Jahrgang 2002) und gleich zwei Bronzemedaillen gingen an Laura Bödder im Drei- und Vierkampf (Jahrgang 2000).

Die größte Überraschung waren jedoch die Staffeln. Nach einer sehr spontanen Entscheidung meldete die Viktoria Heiden 4 Mannschaften an. Die Wertung erfolgte nach Schulklassen. In der Dritten Schulklasse liefen Johanna Koller, Louisa Meis, Maya Scheiper und Pia Schnieders auf den ersten Platz und erhielten somit verdient einen der begehrten Pokale. In der 4. Schulklasse lieferten sich Anna Schlagenwerth, Elena Sniers, Hanne Michels und Jakob Heddier mit der Staffel der TSG Raesfeld ein heißes Rennen und liefen nachher mit einer Sekunde Vorsprung auf den ersten Platz und erhielten ebenfalls einen Pokal. In der dritten Staffel liefen Nina Schnieders, Leo Küper, Philipp Höing und Laura Bödder ebenfalls auf den ersten Platz. Besonders gefreut über den ersten Platz haben sich hier Leo Küper und Philipp Höing, da die beiden Jungen mit den 4 Jahre älteren Mädchen laufen durften. Auch die vier hielten bei der Siegerehrung stolz den Pokal in die Luft. Die letzte Staffel ging für die 7. Schulklasse an den Start. Als Startläuferin ging Katharina Mühl zusammen mit ihren ehemaligen Athletinnen vom TSG Raesfeld an den Start.  Auch sie erzielten den ersten Platz und freuten sich riesig über den Pokal.

Das Fazit der Trainerinnen: Wir sind echt stolz auf euch und freuen uns schon mit euch in zwei Wochen zu den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Recklinghausen zu fahren.

Alle weiteren Ergebnisse im Überblick:

Dreikampf Schüler M5, Jahrgang 2007:
2. Platz: Moritz Höing (50m: 20,0 sec / Weitsprung: 1,40 m / Ballwurf: 5,0 m) 15 Punkte

Dreikampf Schüler M8, Jahrgang 2004:
6. Platz: Leo Küper (50m: 10,2 sec / Weitsprung: 2,60 m / Ballwurf: 14,0 m) 440 Punkte
8. Platz: Philipp Höing (50m: 12,1 sec / Weisprung: 2,29 m / Ballwurf: 14,5 m) 293 Punkte

Dreikampf Schülerinnen W8, Jahrgang 2004:
1. Platz: Maya Scheiper (50m: 9,5 sec / Weitsprung: 2,95 m / Ballwurf: 16,5 m) 758 Punkte

Dreikampf Schüler M9, Jahrgang 2003:
1. Platz: Jakob Heddier (50m: 8,3 sec / Weitsprung: 3,67 m / Ballwurf: 18,0 m) 779 Punkte
6. Platz: Luca Bödder (50m: 9,2 sec / Weitsprung: 3,20 m / Ballwurf: 15,5 m) 612 Punkte
8. Platz: Tom Bruns (50m: 9,9 sec / Weitsprung: 2,49 m / Ballwurf: 19,50 m) 506 Punkte

Dreikampf Schülerinnen W9, Jahrgang 2003:
1. Platz: Johanna Koller (50m: 8,2 sec / Weitsprung: 3,92 m / Ballwurf: 27,0 m) 1133 Punkte
2. Platz: Louisa Meis (50m: 8,1 sec / Weitsprung: 3,75 m / Ballwurf: 20,5 m) 1046 Punkte
6. Platz: Pia Schnieders (50m: 8,7 sec / Weitsprung: 3,03 m / Ballwurf: 12,0 m) 769 Punkte

Dreikampf Schülerinnen W10, Jahrgang 2002:
3. Platz: Anna Schlagenwerth (50m: 8,5sec / Weitsprung: 3,64 m / Ballwurf: 19,5 m) 978 Punkte
5. Platz: Hanne Michels (50m: 8,9 sec / Weitsprung: 3,32 m / Ballwurf: 21,0 m) 918 Punkte
8. Platz: Elena Sniers (50m: 9,4 sec / Weitsprung: 3,05 m / Ballwurf: 22,0 m) 851 Punkte

Dreikampf Schülerinnen W12, Jahrgang 2000:
2. Platz: Katharina Mühl (75m: 11,4 sec / Weitsprung: 4,16 m / Ballwurf: 31,5 m) 1228 Punkte
3. Platz: Laura Bödder (75m: 12,0 sec / Weitsprung: 4,03 m / Ballwurf: 28,0 m) 1134 Punkte
6. Platz: Nina Schnieders (75m: 11,7 sec / Weitsprung: 3,92 m / Ballwurf: 18,5 m) 1048 Punkte

Vierkampf Schülerinnen W12, Jahrgang 2000:
1. Platz: Katharina Mühl (75m: 11,4 sec / Weitsprung: 4,16 m / Ballwurf: 31,5 m / Hochsprung: 1,34 m)  1635 Punkte
3. Platz: Laura Bödder (75m: 12,0 sec / Weitsprung: 4,03 m / Ballwurf: 28,0 m / Hochsprung: 1,28 m) 1502 Punkte
4. Platz: Nina Schnieders (75m: 11,7 sec / Weitsprung: 3,92 m / Ballwurf: 18,5 m / Hochsprung: 1,00 m) 1223 Punkte